Logo mit Efeu

Systemische Aufstellung / Familienaufstellung

Logo Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen

Die Methode der systemischen Aufstellungen ist eine wesentliche Bereicherung für die Psychotherapie. In der systemischen Aufstellungsarbeit kommen die auf das Leben negativ einwirkenden und unbewussten Verstrickungen in den Blick,
z.B. bezogen auf:

  • Familie
  • Arbeitssysteme
  • Beziehungen
  • körperliche Symptome
  • psychischen Erkrankungen etc.

Es geht darum, wieder in Einklang mit sich selbst zu kommen, damit Liebe und Lebenskraft fließen können. Um sich aus Enttäuschungen, Verstrickungen und tiefem Schmerz zu befreien, ist es wichtig, zu wissen, von welchen Glaubenssätzen (Denkmustern) der Betroffene geprägt ist. Spürbare Verdeutlichung von Mustern, Hintergründen, Blockaden etc. sind auf tiefer Ebene in kurzer Zeit möglich.

Diese Methode wende ich in Gruppenseminaren als auch in Einzelsitzungen an.

Preise - Einzelsitzung:

  • für  60 Minuten       80,00 €   
  • für 120 Minuten    150,00 €

Ich biete regelmäßig Eintagesseminare an, in denen man auch erst mal reinschnuppern kann. Des Weiteren begleite ich Jahresgruppen, die einen größeren Rahmen bieten, um an sich und seinen eigenen Dynamiken intensiver zu arbeiten.
In geschützter liebevoller Atmosphäre treffen wir uns 4 x im Jahr in gleicher Gruppenkonstellation. Diese Gruppen sind auch sehr sinnvoll, wenn man schon in therapeutischer Behandlung ist, um Dinge innerlich in Bewegung zu bringen.

Preise:

  • mit Aufstellung      150,00 €
  • ohne Aufstellung    30,00 €

Kommentare von Teilnehmern

Hier ein kleiner Auszug über Rückmeldungen, die ich bekommen habe. Aus Diskretionsgründen schreibe ich keine Namen unter die Kommentare.

Liebe Kirsten, vielen Dank für das berührende Familienaufstellungswochenende. Deine feinfühlige, behutsame aber auch kraftvolle und fördernde Art gibt mir das sichere Gefühl, mich vertrauensvoll auf den Prozess des Familienstellens einzulassen. Du verkörperst für mich ein tiefes inneres Wissen gepaart mit großer Intuition und Fürsorge. Als ich vor 2 Jahren das erste Mal eine Aufstellung erlebte und dich kennen lernte, spürte ich: "Hier bin ich genau richtig!"
Die Thematik war mir bisher nur aus Literatur, also in der Theorie bekannt und hatte mein Interesse geweckt. Was mir allerdings in der Realität begegnete, damit habe ich nicht gerechnet.
Obwohl Bernd mir von dir erzählt hat, war ich absolut fasziniert von deiner Ausstrahlung, deiner im wahrsten Sinne inneren Strahlkraft. Es war ein Gefühl von angekommen zu sein.
was mir passierte, während ich in den einzelnen Rollen stand, hätte ich mir, bei aller mir bekannten Theorie, im Vorfeld nicht vorstellen können. Obwohl ich keine eigene Aufstellung hatte, denn damit hätte ich mich überfordert gefühlt, stand ich doch in einigen Rollen. Im nachhinein entdeckte ich, dass jede dieser Rollen auch mit Persönlichkeitsanteilen von mir zu tun haben, doch zunächst war ich beeindruckt davon, welche Gefühle, Verhaltensweisen und Bewegungen diese Rollen in mir auslösten.

Es waren teilweise Reaktionen, die ich für mich selbst, der realen Sabine, absolut erschreckend fand, aber sie waren da. Wieder zu Hause, beschäftigten mich diese, mir doch auch bekannten Anteile sehr und hinterließen Spuren in meiner Seele in der Form, dass ein Gefühl von Heilung oder ganzheitlicher werden einsetzte. Wunderschön ist für mich die Erfahrung der Jahresgruppe, die jetzt schon im 2. Jahr existiert. Jedes Treffen ist eine große Freude und ich empfinde eine große Verbundenheit in der Gruppe. Jeder von uns hat eine immense Weiterentwicklung erfahren. Bei mir selbst spüre ich sie natürlich am ausgeprägtesten. Für mich ist die Erfahrung, nicht auch kognitiver, sondern auf viel tieferer, weil seelischer Ebene zu reifen und zu heilen sehr beglückend. Ich entdecke Dinge in mir, die ich nicht für möglich gehalten hätte.
Liebe Kirsten, ich bin dankbar dir begegnet zu sein.
Herzliche Grüße, Sabine

 

 

Liebe Kirsten, vielen Dank nochmals, dass ich so kurzfristig dazu kommen durfte. Die Art, in der du das Seminar leitest, gefällt mir außerordentlich gut. Ich habe sehr viel von meiner Aufstellung "gehabt". Das kann ich, von dem einen Mal vor Jahren, in dem Maße nicht behaupten. Ich bin schon sehr gespannt auf das nächste Mal. Bis dahin eine gute Zeit.
Viele Grüße,
A.

 

 

Liebe Kirsten, ich danke dir für das schöne Wochenende! ICH FÜHLE MICH FREIER, LEICHTER, ENERGIEVOLLER!!!
Z.